Autor: Fabian   Artikel aktualisiert am 13.07.2022

 

6 der besten Stativ Handyhalterungen im Vergleich 2022

 

Eine Stativ Handyhalterung ist ein nützlicher Helfer, denn die heutigen Smartphones sind fast alle mit gut bis sehr guten Kameras ausgestattet. Wer ab und zu Fotos schießen und Videos drehen möchte, benötigt keine teure professionelle Ausrüstung. Das Handy hat diese Funktionen schon inklusive. Mit dem richtigen Zubehör kann man noch mehr aus dem eigenen Smartphone herausholen. Eine Stativ Handyhalterung ist nützlich, da sie das Handy stabilisiert und das Foto nicht verrutscht. Einige Stativ Handyhalterungen lassen sich verbiegen und damit eindrucksvolle Fotos schießen. Der Fotograf kann das Handy ins Stativ einspannen und muss es nicht mehr in der Hand halten.

Die Nutzungsmöglichkeiten für eine Stativ Handyhalterung sind fast endlos. Meistens sind die Stative kompakt und lassen sich überall mit hinnehmen. Egal ob beim Wandern, Camping oder auch Zuhause überall kann man dieses nützliche Zubehör sinnvoll einsetzen. Es gibt auch Stativ Handyhalterungen, die auf 120-150 cm ausgefahren werden können. Diese Stative bieten auch oft die Möglichkeit, statt eines Handys eine Kamera zu montieren. Die meisten Halterungen sind mit einem 1/4 Zoll Gewinde ausgestattet, das es erlaubt Adapter und Kompaktkameras zu befestigen.

Eine durchschnittliche Kamera ist mehr als doppelt so schwer wie ein Smartphone. Das bedeutet, das Stativ fürs Handy ist nicht immer dazu geeignet eine vollwertige Kamera zu tragen. Kamera-Stative sind massiver und bieten einen noch sicheren Stand, daher sind diese aber auch teurer. Einige Stative sind flexibel, sodass sie um einen Ast oder Zaun gewickelt werden können. Mit so einem kleinen, flexiblen Dreibein entstehen oft die besten Bilder.  In meiner Übersicht stelle ich mehrere Modelle vor, die alle unterschiedlich sind.

Ich möchte dir bei deiner Entscheidung nützliche Anregungen und Tipps geben. Meine Tipps sollen dir beim Entscheidung treffen helfen. In diesem Artikel geht es um verschiedene Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen und diese vorzustellen und zu empfehlen. Mit einer Stativ Handyhalterung kann man ohne in teures Equipment investieren zu müssen sehr gute Bilder aus der Handykamera herausholen. Natürlich ersetzt ein gutes Handy und ein gutes Stativ nicht die Freude am Fotografieren. Die besten Bilder gelingen immer nur dann, wenn man Freude an der Sache hat.

Ich gehe immer nach den gleichen Kriterien vor. Die Kriterien sind Nutzwert, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis. Das vereinfacht die Bewertung und macht die unterschiedlichen Produkte vergleichbar. Im privaten Leben versuche ich immer fürs Geld das beste Produkt zu bekommen. Es ist nicht immer automatisch das günstigste oder teuerste gleich das beste.

Nutzwert: Der Nutzwert ist immer unterschiedlich hoch. Manche Stativ Handyhalterungen lassen sich sehr vielseitig nutzen. Andere Modelle sind nur für einen bestimmten Zweck zu gebrauchen. Das Stativ mit dem höchsten Nutzwert hat bei mir die Nase vorn. Im Idealfall ersetzt ein Gerät viele andere Geräte. Der Nutzer spart sich andere Geräte und damit auch Geld und Stauraum. Die gezeigten Modell haben allesamt einen hohen Nutzwert.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist ein wichtiger Punkt in meinen Vergleichen. Sollten die Produkte nicht das halten, was Sie versprechen, ist der Käufer enttäuscht. Ich versuche immer Produkte zu empfehlen die Preiswert und gut verarbeitet sind. Bei den Stativ Handyhalterungen gab es ein paar Modell die sich zusätzlich noch durch ein ansprechendes Design hervorgehoben haben. Die Verarbeitung ist insgesamt gut. Alle Geräte halte Ihre Versprechen.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Am Ende ist für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis heißt nicht immer billig. Einige Produkte haben einen höheren Preis, bieten aber dafür eine noch bessere Leistung und Verarbeitung. In meinem Vergleich stelle ich unterschiedliche Preis-Leistungs-Sieger vor. Jedes gezeigte Produkt bietet für einen kleinen Preis eine gute Leistung.

Empfehlungen

Das ist meine Übersicht der besten Stativ Handyhalterungen.


1. Handy-Adapter zur Nutzung auf fast jedem Stativ. Zum Beispiel von Neewer

 

Hierbei handelt es sich um eine Stativ Handyhalterung* mit universellem ¼ Zoll Gewinde. Mit diesem Gewinde lässt sich die Halterung auf jedem „Dreibein/Tripod“ oder „Handy Stativ“ befestigen. Die Größe und Form des Stativs ist dabei egal, solange das Handy Stativ über das passende ¼ Zoll Gewinde verfügt.

Die Handyhalterung Stativ von Neewer ist eine nützliche Erweiterung für Hobby-Fotografen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Heutige Smartphones sind mit leistungsstarken Kameras ausgerüstet. Es ist nicht mehr zwingend notwendig sich eine vielfach teurere Kamera zu kaufen, bloß weil man mal ein paar Schnappschüsse in der Natur oder Zuhause machen möchte.

Man bekommt hier für einen angemessenen Preis ein sinnvolles und hochwertiges Zubehör. Diese Halterung ermöglicht es, dass man das Smartphone beim Fotografieren oder Videos drehen nicht mehr direkt in der Hand halten muss. Kombiniert mit dem passenden Dreibein/Tripod verwandelt sich die Halterung von Neewer in ein nützliches Foto-Stativ.

Diese Stativ Handyhalterung ist eine Kunststoff-Klemme, die das Handy fixiert und auf ein Stativ montiert werden kann. Die Verschraubung passt in jedes ¼ Zoll Gewinde. Die Halterung für das Smartphone lässt sich stufenlos zwischen 50 und 100 mm verstellen.

Das Smartphone inklusive Hülle sollte also zwischen 5 und 10 Zentimeter breite liegen. Laut Spezifikation des Herstellers ist jedes aktuelle Smartphone kompatibel.

Zum Beispiel mal ein paar beliebte Smartphone Modelle. Google Pixel 4a 5G ist mit Handyhülle ca. 88 mm breit, iPhone SE 2020 ohne Hülle 67,3 mm, iPhone 11/12/13 Pro ohne Hülle ca. 70 bis 80 mm, Samsung Galaxy S20 ohne Hülle 69,1 mm.

Der Lieferumfang umfasst den Stativ-Adapter und einen Kugelkopf, der sich auch als Blitzschuh nutzen lässt.

Vorteile

Der Stativ-Adapter lässt sich auf jedes 1/4 Zoll Gewinde schrauben. Ein schon vorhandenes Kamera-Stativ kann damit auch als Handy Stativ genutzt werden.

Nachteile

Bei den bisherigen Nutzern gibt es fast nichts zu bemängeln. Es gibt vereinzelt Kritik über Materialmängel. Wer unbedingt eine Stativ Handyhalterung aus Metall* sucht, wird hier fündig.

Fazit

Der Stativ-Adapter von Neewer* ist wegen der vielseitigen Anwendbarkeit und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis meine Empfehlung wert.

 

Mehr Tipps zum Thema: Auto Handyhalterung


2. Tripod Handyhalterung Stativ. Zum Beispiel von Bset Buy

 

Das flexible Dreibein Stativ* darf in meiner Übersicht natürlich nicht fehlen. Es gibt ähnliche Stativ Handyhalterung auch von anderen Anbietern in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Das Modell von „Bset Buy“ erfreut sich großer Beliebtheit. Aufgrund dieser Beliebtheit und des guten Preis-Leistung-Verhältnisses habe ich dieses Modell in meine Übersicht mit aufgenommen.

Die Vielseitigkeit ist bei diesem Modell unschlagbar. Es gibt fast nichts, was man mit diesem nützlichen Helfer nicht machen kann. Als idealer Begleiter für unterwegs, einsatzbereit in wenigen Sekunden. Einige große YouTuber mit vielen Abonnenten haben Ihre ersten Videos mit einem einfachen Stativ wie diesem hier gemacht.

Der hauptsächliche Nutzungsbereich liegt bei Smartphones, kleineren Kameras und GoPro. Große Kameras mit ca. 500-700 Gramm sind höchstwahrscheinlich zu schwer für dieses Stativ. Aus meiner Erfahrung würde ich trotz des hohen Nutzwertes diese Stativ Handyhalterung nicht zu stark belasten. Dieses Modell ist eher für Smartphones und Actioncams gedacht.

Man kann dieses Dreibein in der Natur an einem Baum oder auf einem Zaun befestigen. Ideal auch für zu Hause zum Beispiel für Videotelefonie oder Selfies.

Das Gewicht der Stativ Handyhalterung beträgt ca. 80 Gramm und die maximale Höhe liegt bei etwa 27 cm. Der Aufsatz für Smartphones lässt die Nutzung aller gängigen Handys zu. Mit dem universellen ¼ Zoll Gewinde lassen sich alle Geräte wie zum Beispiel Kompaktkameras befestigen.

Vorteile

Der Lieferumfang ist sehr großzügig für diese Preiskategorie und umfasst Aufsätze für Actioncams, Smartphones und eine Bluetooth-Fernbedienung. Der Hersteller bietet eine dreimonatige 100 % Zufriedenheitsgarantie.

Nachteile

Die bisherigen Käufer berichten fast ausschließlich positiv über dieses Stativ. Der einzige Kritikpunkt, der ab und zu auftaucht, ist das Material. Einige Nutzer berichten negativ über die flexiblen Arme. Die Arme sind bei dem ein oder anderen abgebrochen. Dieser Artikel besteht größtenteils aus Kunststoff, was bei zu starker Beanspruchung ermüdet.

Fazit

Diese Handyhalterung Stativ von Bset Buy* ist ein wahrer Alleskönner, klein, leicht und flexibel. In der Kategorie unter 20€ unschlagbar. Aus diesem Grund erhält sie meine klare Kaufempfehlung.

 

Mehr Tipps zum Thema: Fahrrad Handyhalterung


3. Stativ Handyhalterung Dreibein/Tripod. Zum Beispiel von Tecelks

 

Bei diesem Modell* vom Hersteller Tecelks handelt es sich um ein klassisches Dreibein Stativ. Der Nutzungsbereich erstreckt sich von Smartphones bis zu Kameras. Das Stativ lässt sich nicht wie bei anderen Modellen flexibel in Form biegen. Die Zielgruppe ist eher der Fotograf, der einen festen Stand benötigt. Tecelks bietet hier ein professionelles Kamerastativ zum kleinen Preis.

Von diesem Stativ gibt es insgesamt zwei Versionen, eine Version mit einer maximalen Höhe von 135 cm und die andere Version hat eine maximale Höhe von 150 cm. Die hier verlinkte Version ist das Modell mit 150 cm.

Im Lieferumfang ist das Stativ, Smartphone-Adapter, Tragetasche und eine Fernbedienung inklusive Knopfzelle. Es handelt sich nicht direkt um eine Fernbedienung, es ist eher ein Bluetooth-Knopf, der sich mit dem Handy verbinden lässt. Der „Bluetooth-Knopf“ wird durch eine Batterie betrieben und dient als Fernauslöser.

Das Stativ ist zusammengeschoben sehr kompakt, lässt sich aber auf bis zu 150 cm ausziehen. Die mitgelieferte Tragetasche ermöglicht es, das Stativ bequem zu transportieren.

Die Tragekapazität liegt bei maximal 3 Kilogramm. Ich würde die Tragfähigkeit aber vom Untergrund abhängig machen. Steht das Stativ auf festem Untergrund, kann man es stärker belasten. Bei instabilem oder weichem Untergrund besteht die Gefahr, dass es bei zu viel Gewicht umkippt.

Vorteile

Der größte Vorteil ist der günstige Preis. Je nach Modell liegt diese Stativ Handyhalterung bei unter 30 bzw. 40 €. Das Stativ ist kompakt, aber stabil. Es verfügt zusätzlich über viele Einstellungsmöglichkeiten. Es lassen sich nahezu alle Smartphones und über das universelle ¼ Zolle Gewinde auch so ziemlich jede Kamera montieren.

Nachteile

Nachteile zu finden, war ziemlich schwer. Die meisten Kunden sind mit Ihrer Anschaffung sehr zufrieden. Die Kunden, die nicht zufrieden waren, haben überwiegend Qualitätsmängel festgestellt.

Fehler am Produkt sind immer ärgerlich. Ich persönlich hatte bis jetzt immer Glück mit meinen Anschaffungen. Ich glaube aber, dass die große Masse der verkauften Stativ Handyhalterungen in Ordnung sind. Sollte ein Artikel mal nicht ok sein, gibt es glücklicherweise in Deutschland das Recht auf Umtausch.

Fazit

Wer sich ein günstiges, aber solides Stativ zulegen möchte, ist hier bestens bedient. Die Nutzung ist nicht nur auf das Smartphone beschränkt, sondern es können auch vollwertige Kameras montiert werden. In Sachen Preis-Leistung ist dieses Stativ von Tecelks* eine Empfehlung wert.

 

Mehr Tipps zum Thema: Motorrad Handyhalterung


4. Stativ Handyhalterung Dreibein/Tripod flexibel. Zum Beispiel von Anozer

 

Anozer* hat seine eigene Vorstellung einer Stativ Handyhalterung auf den Markt gebracht. Das Design ist sehr modern und in den Farben schwarz/rot gehalten. Nicht nur das Design ist besonders, sondern auch die Funktionen, die in dieser Stativ Handyhalterung enthalten sind. Auf die Funktionen gehe ich noch im näher ein. Was geboten wird, habe ich bei anderen Stativen noch nicht gesehen.

Die Gelenke sind aus Metall. Auf dem Kugelkopf, der das Smartphone bzw. die Kamera hält, ist eine Wasserwaage verbaut. Die Stativ Handyhalterung ist wasserfest. Die flexiblen Arme sind mit Gummi überzogen, der mehr Grip bietet.

Die Gesamterscheinung im schwarz-roten Design macht einen sehr stimmigen Eindruck. Man merkt, dass Anozer sich viele Gedanken gemacht hat. Hier hat man versucht sich von anderen Stativ Handyhalterungen abzuheben, was meiner Meinung nach gelungen ist.

Das Gewicht der Halterung liegt bei zirka 350 Gramm. Die Tragfähigkeit soll laut Hersteller bei bis zu 1 Kilogramm liegen. Im Lieferumfang ist das Stativ, Actioncam-Adapter und Smartphone-Halterung enthalten.

Ein Punkt, der bei kleineren Stativ Handyhalterungen öfter reklamiert wird, ist das „Umkippen“. Es handelt sich hier um eine kleine Stativ Handyhalterung. Der Fokus liegt bei diesem Gerät auf Smartphones, Actioncams und Kompaktkameras. Ich kann mir vorstellen, dass Kameras ab 800 Gramm zu schwer sein könnten. Wer eine größere Kamera montieren möchte, muss eventuell auf ein größeres und weniger flexibles Stativ zurückgreifen.

Vorteile

Das Design und die Farben gehören bei mir auf jeden Fall zu den Vorteilen. Die Funktionen wie Wasserwaage, 360 Grad Kugelkopf, ¼ Zoll Gewinde und Adapter für Actioncams machen aus dieser Stativ Handyhalterung ein vielseitiges Zubehör.

Nachteile

Zwischen den ganzen positiven Eindrücken negatives ausfindig zu machen, ohne sich etwas auszudenken, ist nicht leicht. Die Mängel, die von den Kunden gemeldet wurden, entsprechen im Großteil, dessen, was auch bei anderen Herstellern passieren kann.

Es gibt auch bei einem so gut durchdachten Modell ab und zu Materialmängel. Kein Produkt, dass in großen Stückzahlen produziert wird, ist zu 100 % frei von Mängeln. Sollte man ein Modell erwischen, dass zu früh schlapp macht, kann man es einfach reklamieren oder den Händler beziehungsweise Hersteller um Ersatz bitten.

Fazit

Anozer* bietet eine clevere und moderne Stativ Handyhalterung zum angemessenen Preis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die bisherigen Käufer sind von den Funktionen positiv überrascht. Aus diesem Grund empfehle ich diese Stativ Handyhalterung gerne weiter.

 

Mehr Tipps zum Thema: Handyhalterung für Zuhause


5. Stativ Handyhalterung inklusive Fernbedienung. Zum Beispiel von Rollei

 

Der Bereich Stativ Handyhalterung unterscheidet sich im Großteil zwischen flexibel und nicht-flexibel. Rollei* bietet hier eine nicht flexible Stativ Handyhalterung mit Fernbedienung und Wasserwaage an. Diese Stativ Handyhalterung bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist deshalb in meinem Vergleich aufgelistet.

Das Stativ ist zusammengeklappt sehr kompakt. Das Material ist Aluminium und Kunststoff. Mit dem universellen ¼ Zoll Gewinde lässt sich alles vom Smartphone-Adapter bis hin zur Kompaktkamera montieren. Es bietet sogar ein Feature, dass eher bei teureren Modellen zu sehen ist. Die Stativ Handyhalterung verfügt über einen Bedienhebel, mit dem man den Kopf in fast alle Richtungen drehen kann. Der Bedienhebel lässt dieses Stativ professionell aussehen.

Im Lieferumfang enthalten ist das Stativ, eine Fernbedienung, Handschlaufe, Smartphone-Adapter und Tragetasche.

Die maximale Smartphone-Breite des Adapters wird mit 8,5 cm angegeben, das kann bei aktuellen Smartphones knapp werden. Die aktuellen Modelle mit Hülle liegen meistens zwischen 8 und 9 Zentimetern.

Durch das universelle ¼ Zoll Gewinde lässt sich aber bei Bedarf ein anderer Smartphone-Adapter montieren. Wenn der mitgelieferte Rollei Smartphone-Adapter nicht ausreichen sollte, empfehle ich den Adapter aus Tipp 1 von Neewer*. Der Adapter von Neewer kann bis zu 10 Zentimeter breite Smartphones aufnehmen.

Die Bluetooth-Fernbedienung dient als Fernauslöser und ist mit Android und iOS kompatibel.

Vorteile

Ein kompaktes Stativ mit nützlichen Funktionen wie einer Wasserwaage, Fernbedienung, mit passender Ablage. Dieses Stativ lässt sich kompakt in einer Tasche verstauen und ist damit sehr mobil. Im Gegensatz lässt es sich bis einer Höhe von 120 cm ausziehen. Die Tragkraft wird mit maximal 2 Kilogramm angegeben.

Nachteile

Es handelt sich hier um eine leichte Stativ Handyhalterung, die überwiegend für Smartphones gedacht ist. Es gibt ab und zu Reklamationen zu Materialqualität. Ich bin aber der Meinung, dass dieses Produkt für meistens unter 30 Euro ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Fazit

Rollei* ist bereits als Markenhersteller für Fotoequipment bekannt. In der Regel spielt Rollei in der etwas höheren Preisliga mit. Bei dieser Stativ Handyhalterung wird bewiesen, dass man auch Produkte zum kleinen Preis mit hohem Nutzen im Sortiment hat. Für Hobbyfotografen die kein flexibles Stativ benötigen definitiv ein Blick wert.

 

Mehr Tipps zum Thema: Sport Handyhalterung


6. Mini Stativ Handyhalterung. Zum Beispiel von Manfrotto

 

In diesem Artikel über Stativ Handyhalterungen* möchte ich, dass du dir ein möglichst komplettes Bild machen kannst. Dazu gehört auch die Stativ Handyhalterung „PIXI Smart von Manfrotto. Die Firma Manfrotto ist ein italienischer Hersteller aus Cassola, das in Norditalien liegt.

Durch das moderne schwarz rote Design finde ich diese kompakte Stativ Handyhalterung sehr gefällig. Der Einsatzbereich ist ganz klar auf das Smartphone ausgelegt.

Die Arme des Stativs sind nicht flexibel, was Vorteile und Nachteile mit sich bringt. Vorteil ist ein geringerer Verschleiß und festerer Stand. Manche Stative mit flexiblen Armen neigen bei zu hoher Belastung dazu, an den Gelenken zu brechen. Nachteil ist die eingeschränkte Nutzbarkeit.

Wer unbedingt eine flexible Stativ Handyhalterung sucht die sich an einem Zaun oder Laterne befestigen lässt wird hier nicht glücklich. Dieses Modell benötigt einen festen Untergrund, bietet dann aber einen soliden Stand.

Manfrotto bietet diese Stativ Handyhalterung in mehreren Versionen an. Die hier vorgestellte Version ist für Smartphones mit einem Smartphone-Adapter. Die anderen Versionen sind speziell für Actioncams (PIXI Xtreme) und Kompaktkameras (PIXI) ausgelegt.

Das Smartphone wird in einen Smartphone-Adapter eingelegt. Dieser Adapter wird über ein universelles 1/4 Zoll Gewinde mit dem Stativ befestigt. Die Zielgruppe sind Smartphone Nutzer, es ist aber möglich an dem integrierten 1/4 Zoll Gewinde eine Kompaktkamera zu montieren.

Im Lieferumfang ist das Stativ und der Smartphone-Adapter enthalten.

Vorteile

Der größte Vorteil ist das kompakte und robuste Design. Ein weiterer Vorteil ist für mich, dass sich das Design deutlich von anderen Herstellern abhebt. Alle Produkte von Manfrotto haben dieses gefällige schwarz rote Farbschema.

Nachteile

Gravierende Mängel gibt es keine. Einige wenige Nutzer haben im Detail Verarbeitungsmängel festgestellt. Diese einzelnen Mängel sind nicht vermeidbar und kommen bei anderen Produkten von anderen Anbietern auch vor. Der Großteil der Käufer ist von dieser Stativ Handyhalterung begeistert.

Fazit

Das Design ist stimmig, Mängel gibt es fast keine. Alles zusammen genommen empfehle ich die Stativ Handyhalterung von Manfrotto* gerne weiter. Wer ein kompaktes Stativ fürs Smartphone oder die Kompaktkamera sucht, ist hier gut bedient.

 

Mehr Tipps zum Thema: Tisch Handyhalterung


Vielseitigkeit

Die gezeigten Modelle sind allesamt sehr vielseitig. Bei vielen kann man nicht nur das Smartphone nutzen, sondern über das eingebaute ¼ Zoll Gewinde auch Kompaktkameras, wobei man hier das maximale Gewicht beachten sollte. Einige Modelle gibt es je nachdem welche Geräte man nutzen möchte auch in unterschiedlichen Ausführungen. Der Lieferumfang bietet oft für jeden Anwendungszweck einen passenden Adapter. Das universelle ¼ Zoll Gewinde ermöglicht es bei Bedarf jeden Adapter, den man benötigt zu montieren.

Preise

Eine gute Stativ Handyhalterung muss nicht teuer sein. Ich habe mich auf die Preis-Leistungs-Sieger konzentriert. Wer mehr ausgeben möchte, bekommt unter anderem mehr Funktionen, einen besseren Stand und festere Materialien. Ich bin aber zufrieden, was im Bereich bis 40 Euro geboten wird. Die vorgestellten Modelle liegen alle unter 40 Euro und sind bis auf einzelne Ausreißer und Mängeln das Geld auch wert.

Ich habe es weiter oben im Text schon angesprochen. Es gibt kein Produkt, dass frei von Mängeln ist. Es gibt wieder einmal „Montagsprodukte“ was auch für den der den Artikel gekauft hat ärgerlich ist. Die Artikel haben insgesamt gut abgeschnitten und erfüllen Ihren Zweck.

Funktionen

In meinem Vergleich hat sich gezeigt, dass Stativ Handyhalterungen nicht alle gleich sind. Einige bieten nur die Standard-Funktionen und andere bieten mehr. Es hat mich überrascht, dass ich diesem Preissegment Stative mit Wasserwaage finde. Manche Geräte sind mit Stativen ausgestattet, die bis zu 150 cm ausziehbar sind.

Einige Modelle sind sehr flexibel und andere bieten im Lieferumfang eine Fernbedienung, die als Fernauslöser dient. Im Lieferumfang sind oft auch eine Reihe von Adaptern nicht nur für Smartphones und Kompaktkameras, sondern auch für Actioncams. Bei allen Produkten bin ich aber von den Funktionen und Ideen positiv überrascht worden.

Gerätegröße

Bei den Stativ Handyhalterungen gibt es unterschiedliche Modelle für verschiedene Verwendungszwecke. Manche Modelle sind ausschließlich für Smartphones und andere wiederum für Handys, Actioncams und Kameras geeignet.

Du solltest dir überlegen, welche Geräte du mit deiner Stativ Handyhalterung nutzen möchtest. Eine Kompaktkamera kann leicht über 600 Gramm wiegen. Einige Stativ Handyhalterungen sind für schwere Geräte nicht so gut geeignet. Mancher Kunde bemängelt, dass die Halterung nicht so stabil ist. Das liegt oft daran, dass nicht jede Halterung jedes Gerät tragen kann. In der Regel sind die Stativ Handyhalterungen mit festen „Beinen“ stabiler als die mit flexiblen Armen.

Fazit

Grundsätzlich kann man mit den vorgestellten Stativ Handyhalterungen sehr viel anstellen. Der Spaßfaktor ist groß und es hat mir auch Spaß gemacht mich mit dem Thema Stativ Handyhalterung zu beschäftigen. Bevor ich einen Artikel schreibe, kaufe ich mir in der Regel zwei bis drei Produkte, um einen Eindruck zu bekommen. 

Ich konnte keine großen Ausfälle oder Mängel feststellen. Bei den Produkten gab es keines, das mich enttäuscht hat. Die Funktionen die beworben wurden konnten alle Geräte darstellen. Ich würde aber auf das Gewicht des eigenen Geräts achten. Es sind nicht alle Stativ Handyhalterungen für alle Geräte geeignet. Auch wenn bei den meisten ein ¼ Zoll Gewinde verbaut ist, heißt es nicht, dass man alles drauf schrauben kann. Besonders die flexiblen Modelle gehen bei allem, was schwerer als ein Smartphone ist, in die Knie.


Nützliches zum Thema Stativ Handyhalterung

  • Stativ Handyhalterungen gibt es in klein und groß. Manche Modelle sind flexibel und andere haben feste Standbeine, die dafür mehr Halt bieten. Einige Hersteller bieten optisch sehr ansprechende Modelle, dafür sind andere Halterungen eher schlicht gehalten. Es gibt für jeden Anwendungszweck das passende Modell. In meiner Übersicht habe ich die für mich sechs besten Modelle vorgestellt.
  • Das Modell von Anozer hat auf mich den besten Eindruck von allen gemacht. Diese Stativ Handyhalterung ist klein und flexibel. Für mich ist sie optisch ansprechend und bietet für eine optimale Ausrichtung eine Wasserwaage. Wer eine größere Halterung die sich ausziehen lässt benötigt ist mit dem Modell von Tecelks gut bedient.
  • Die Stativ Handyhalterungen, die ich hier vorstelle, haben sich bereits bei den Käufern bewährt. Es wurden bereits mehrere tausend dieser Artikel gekauft. Alle vorgestellten Artikel haben Ihre Vor- und Nachteile. Auf meiner Suche konnte ich leider die perfekte Stativ-Handyhalterung nicht finden. Die gezeigten Modelle sind der beste Beweis, dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um gute Qualität mit hohem Nutzwert zu bekommen. Im Bereich bis zu 40 Euro kann man eine gute und nützliche Stativ Handyhalterung bekommen. Es ist also nicht notwendig als Hobbyfotograf mehr auszugeben. Premium-Hersteller bieten nicht viel mehr Funktionen, sind aber deutlich teurer.

 

Mehr Tipps:

Auto Handyhalterung

Fahrrad Handyhalterung

Motorrad Handyhalterung

Handyhalterung für Zuhause

Sport Handyhalterung

Tisch Handyhalterung

E-Scooter Handyhalterung

Roller Handyhalterung

Gimbal Halterung

Review: Shapeheart

Selfie Stick

Universal Handyhalterung

Flexible Handyhalterung

Ringlicht Handyhalterung

 

101a7b1eba1b1a411078fc4b028f2470?s=250&d=blank&r=g
Letzte Artikel von Fabian (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top