Autor: Fabian   Artikel aktualisiert am 22.07.2022

 

7 der besten Sport Handyhalterungen im Vergleich 2022

 

Solltest du das Handy unterwegs oder beim Joggen nutzen wollen, benötigst du eine Sport Handyhalterung. Die Handyhalterungen fürs Joggen erfüllen spezielle Anforderungen. Das Handy wird in der Handyhalterung Sport sicher und fest verstaut und stört nicht bei deinen sportlichen Aktivitäten.

 

Das Handy findet überall im Leben breite Anwendungsmöglichkeiten. Ich habe schon über die Nutzung im Auto oder auf dem Fahrrad und Motorrad geschrieben. Auch im Sport oder Fitness-Bereich gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

 

Ich möchte Dir ein paar nützliche Tipps geben um die Handynutzung z.B. beim Joggen zu vereinfachen. Beim Sport sollte nichts stören und von der eigentlichen Aktivität ablenken. Damit Du dich auf die Aktivitäten konzentrieren kannst benötigst du eine Sport Handyhalterung.

 

Ich gehöre eher zu den gelegentlichen Sportlern, ab und zu gehe ich mal ein paar Kilometer Joggen und Fahhradfahren. Mein kurzer Trip dauert meistens 45 bis 60 Minuten. Dabei höre ich gerne Musik und nutze eine Tracking-App mit der ich meine Route, Kilometer, Höhenmeter, Durchschnittsgeschwindigkeit usw. überwachen kann.

 

Beim Joggen kann ich das Handy nicht die ganze Zeit in der Hand halten. Wenn ich das Handy sinnvoll verstauen möchte benötige ich eine passende Sport Handyhalterung fürs Joggen. Die Handyhalterung Sport sollte das Handy fest im Griff haben aber nicht stören. Ein Smartphone, dass die ganze Zeit herum wackelt ist ein ziemlicher Störfaktor und verdirbt schnell den Spaß am Laufen.

 

Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht was die beste Lösung sein könnte und habe für jede Möglichkeit ein Beispiel angefügt.

Es gibt die verschiedensten Sport Handyhalterungen für Jogging oder Fitness. Manche Modelle werden am Arm beziehungsweise am Bein fixiert oder andere kann man als Brust oder Hüftgurt verwenden. Es gibt auch für Fitness-Geräte wie Ergometer oder Laufbänder passende Handyhalter.

 

Ich habe mich insgesamt auf sechs verschiedene Anwendungsmöglichkeiten konzentriert und zu jeder ein Produkt verlinkt. Bei meinen Recherchen habe ich mit überlegt welche Fähigkeiten und Anforderungen erfüllt werden müssen. Beim Sport geht es ja um den Sport und nicht um irgendwelche wackelnde Gegenstände die, die Konzentration stören könnten.

 

Die perfekte Handyhalterung für Sport oder Fitness muss fest sitzen, aber nicht zu straff. Man muss alle gängigen Smartphones nutzen können. Je nach Anwendung sollte das Smartphone leicht bedienbar sein oder einfach nur gut verstaut, sodass es nicht stört.

 

Meine Empfehlungen müssen immer Ihren Zweck erfüllen sonst sind es keine guten Empfehlungen. Die Qualität muss stimmen, die wenigsten möchten aber 50 Euro für einen Laufgürtel oder eine Handytasche ausgeben. Die von mir verlinkten Produkte bieten alle ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.

 

Empfehlungen

Meine Empfehlung für die beste Sport Handyhalterung.


Tipp 1 Sport Handyhalterung Joggen. Zum Beispiel von Adidas*

 

Adidas ist einer der größten Sportartikelhersteller der Welt. Klar, dass Adidas auch eine passende Handyhalterung für sportliche Aktivitäten im Angebot hat.

 

Diese Handyhalterung richtet sich nicht nur an Jogger oder Wanderer. Die einfache Befestigung am Oberarm ermöglicht nahezu überall die Nutzung dieser Handytasche. Ich kann mir vorstellen, dass die Handytasche auch beim Reiten oder Klettern bequem genutzt werden kann.

 

Die vielseitige Anwendbarkeit ist der große Trumpf dieses Modells. Es gibt dieses Design auch für das Bein. Wer also das Handy lieber um den Oberschenkel trägt, sollte sich eines dieser Modelle ansehen.

 

Ähnliche Versionen werden auch von anderen Herstellern produziert. Wer nicht unbedingt eine Arm Handyhalterung von Adidas möchte, findet auch bei anderen Herstellern vergleichbare Modelle. Ich finde den Materialmix sehr wichtig. Bei Aktivitäten unter freiem Himmel kommt es, ob zu Regenschauern oder wenn man stark schwitzt, wie verhält sich das Material.

 

Das Material ist reflektierend und wasserfest. Das Armband besteht aus einem soliden Klettverschluss der auf jede Größe einstellbar ist. Wenn Ihr unterwegs seid, könnt Ihr auch eine EC-Karte oder Ausweis mitnehmen, diese Handyhalterung fürs Joggen bietet drei Staufächer für alle gängigen Plastikkarten.

 

Die meisten Handyhalterungen haben das Problem, dass die Handys immer größer werden und dann auch nicht alle Geräte passen. Bei diesem Sportband passen aktuelle Smartphones von Apple und Samsung problemlos hinein.

 

Von diesem Modell gibt es unterschiedliche Versionen, ich empfehle immer, wenn möglich direkt beim Hersteller zu kaufen. Manchmal kann es passieren, dass Händler nicht das Original verkaufen, sondern nur mit dem Original werben. Ich bin von dem Nutzen dieser Handyhalterung zum Laufen von Adidas* überzeugt und möchte daher meine Empfehlung aussprechen.

 

Mehr Tipps zum Thema: Auto Handyhalterung

 

Pros- und Contras zur Sport Handyhalterung fürs Joggen von Adidas:

Pro
  • • Besteht aus reflektierendem und wasserfestem Material
  • • Klettarmband für ideale Passform
  • • Für alle sportlichen Aktivitäten geeignet
  • • Bietet Stauraum für z.B. EC-Karte, Kreditkarte
  • • Jede aktuelle Handygröße nutzbar
Kontra
  • • Bei schweren Smartphones könnte das Gewicht am Arm stören

Tipp 2 Sport Handyhalterung fürs Handgelenk. Zum Beispiel von Hlomom*

 

Die Handyhalterung fürs Handgelenk von Hlomom habe ich in meine Übersicht mit aufgenommen, weil sie vielseitig einsetzbar ist. Der Einsatzbereich geht vom Joggen, Wandern, Reisen, Klettern bis zum Fahrradfahren.

 

Diese Handyhalterung fürs Handgelenk vereint viele unterschiedliche Modelle in einem. Die Position direkt am Handgelenk sorgt dafür, dass das Handy jederzeit problemlos erreichbar ist. Das Handy stört nicht und sitzt fest am Arm. Laut Hersteller ist jedes aktuelle Smartphone kompatibel. Überprüft aber sicherheitshalber die Abmessungen des Handys das Ihr nutzen wollt.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten diese Handyhalterung zu tragen. Sie kann direkt auf der Haut oder über der Sportkleidung getragen werden. Die Position muss nicht direkt am Handgelenk sein man kann sie auch am Unterarm oder Oberarm tragen. Wichtig hier ist die maximale Armbreite. Bei dem verlinkten Modell Größe M ist die maximale breite 14 bis 28 cm meistens reicht das für den Durchschnittsbürger.

 

Es sind auch noch andere Versionen für den Oberarm mit einer maximalen breite von 28 bis 27 cm erhältlich. Die großen Vorteile hierbei sind der flexible Einsatzbereich. Die Drehbarkeit um 360 Grad macht die Nutzung noch einfacher. Das Handy wird mit sehr elastischen Gummi an der Armmanschette fixiert. Als zusätzliches Feature kann man den Haustürschlüssel in einem separaten Fach mitnehmen.

 

Die bisherigen Nutzererfahrungen, die ich ausfindig machen konnte, sind überwiegend positiv. Das Handy wird festgehalten und fällt nicht aus der Halterung. Einige negative Erfahrungen sind der zu feste Sitz am Arm und wenn der Arm schmaler wird, rutscht die Halterung runter. Bei der Position am Arm ist mir ein kleiner Nachteil aufgefallen. Bei Menschen die gerne mal mit dem Arm hin und her schwenken, führt das eventuell dazu, dass man mit dem wertvollen Handy irgendwo anstößt.

 

Das Konzept einer solchen Universellen Handyhalterung für den Sport und Freizeitaktivitäten finde ich gut. Mir persönlich wäre sie etwas zu auffällig, ich würde mein Handy nur ungern direkt am Handygelenk mit mir herumtragen. Die überwiegende Mehrheit der Nutzer sind sehr zufrieden mit der Handyhalterung fürs Handygelenk von Hlomom*.

 

Mehr Tipps zum Thema: Fahrrad Handyhalterung

 

Pros- und Contras zu dieser Handyhalterung fürs Handgelenk:

Pro
  • • Universell für alle Aktivitäten geeignet
  • • Bietet Stauraum für den Hausschlüssel
  • • Jede Handygröße nutzbar
Kontra
  • • Eventuell zu auffällig am Arm

Tipp 3 Sport Handyhalterung Laufgürtel. Zum Beispiel von Formbelt*

 

Die Idee einer solchen Handyhalterung für den Sport finde ich sehr gut. Es lässt sich dadurch das Handy und ein paar Utensilien unauffällig unter oder auch über der Kleidung verstauen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Insgesamt ist dieser Laufgürtel eine tolle Idee für alle die eine dezente Lösung suchen.

 

Ich würde beim Joggen nicht zu viel mit mir herumschleppen. Auch, wenn dieses Modell mit viel Stauraum glänzt, sollte man nicht übertreiben. Das Handy und der Haustürschlüssel sollten in diesem Fall reichen.

 

Es gibt viele Variationen dieser Laufgürtel. Einige Hersteller bieten auch an eine Wasserflasche mit sich zu führen. Der Nutzungsbereich ist nicht nur auf das Joggen begrenzt auch Wanderer oder Sportler die Ihre Hände freihaben müssen wie Kletterer sollte sich einen Gürtel als Handyhalterung mal näher anschauen.

 

Ein Laufgürtel ist eine Art Kleidungsstück, das man sich um den Bauch bindet. Dabei sollte man die unterschiedlichen Größen im Auge behalten. Der Hersteller hat hierfür eine passende Größentabelle herausgegeben, die dabei helfen soll die passende Größe für sich zu finden.

 

Der Formbelt ist atmungsaktiv und schmiegt sich fast unmerklich an den Körper an. Die Öffnungen sind innen, sodass keiner der Gegenstände herausfallen kann. Es sind keine Schnallen oder Reißverschlüsse verbaut, daher gibt es auch keine unangenehmen Druckstellen. Die Passform ist sehr gut und bietet eine Dehnbarkeit von bis zu 30 %. Ich würde das flexible Material nur mit dem nötigsten belasten. Jedes zusätzliche Gewicht stört das Laufen und leiert den Gürtel nur unnötig aus.

 

Die bisherigen Käufer des Formbelts haben unter anderem bemängelt, dass dieser aus leiert. Ich vermute aber, dass man hier zu viel verstaut hat. Wie ich schon sagte damit der Laufgürtel flach und rutschsicher am Körper bleibt sollte man nicht zu viel mitnehmen. Ich bin von dem Konzept positiv überrascht und möchte den Formbelt* gerne weiterempfehlen.

 

Mehr Tipps zum Thema: Motorrad Handyhalterung

 

Pros- und Contras zu dieser Handyhalterung zum Joggen:

Pro
  • • Elastisches Material
  • • Größentabelle für jeden Körperbau
  • • Für alle Aktivitäten geeignet
  • • Bietet Stauraum für z.B. EC-Karte, Kreditkarte
Kontra
  • • Bei zu viel Inhalt leiert der Gürtel aus

Tipp 4 Handyhalterung Arm fürs Joggen. Zum Beispiel von RevereSport*

 

Das Sportband von RevereSport ist eine dezente Möglichkeit, das Handy beim Sport zu verstauen. Ich bin eher ein Fan dezenter Lösungen statt auffälliger Taschen und Beutel, daher finde ich dieses Modell sehr gut.

 

Das Produkt richtet sich an alle die unterwegs das Handy nicht benötigen und nicht bedienen wollen oder müssen. Die meisten Jogger stellen vor dem Laufen Ihre Lieblingsmusik ein oder die Tracking-App auf Start und los gehts.

 

Das elastische Sportband ist in mehreren Größen verfügbar je nach Größe des Smartphones sicherlich sehr nützlich. Im Moment wird nur die Farbe Schwarz angeboten. Ich bin der Meinung Schwarz passt auch am besten zu diesem Produkt.

 

Es gibt, außer dem Handy noch die Möglichkeit weitere Artikel wie Schlüssel zu verstauen. Ich glaube, dass es eher stört, wenn man in dieses eng anliegende Sportband mehr als nötig reinquetscht. Die Handyhalterung für den Oberarm ist aus elastischem und atmungsaktivem Material.

 

Wer statt Bluetooth-Kopfhörer noch die klassischen Kabelgebundenen-Kopfhörer nutzt, kann das problemlos weiter tun. In die Handyhalterung sind Öffnungen für Kopfhörer eingearbeitet.

 

Ich glaube, dass man in dieser Preiskategorie wenig falsch machen kann. Für die gelegentliche Jogging-Tour ist das Sportband* von RevereSport allemal ausreichend.

 

Mehr Tipps zum Thema: Handyhalterung für Zuhause

 

Pros- und Contras zu dieser Handyhalterung zum Joggen:

Pro
  • • Unterschiedliche Größen verfügbar
  • • Bietet Stauraum für z.B. EC-Karte, Kreditkarte
Kontra
  • • Nur für gelegentlichen Sport geeignet

Tipp 5 Fitness Handyhalterung Ergometer. Zum Beispiel von AboveTEK*

 

Die Fitness Handyhalterung fürs Ergometer von AboveTEK wurde für das Smartphone und Tablet konstruiert. Der Hersteller hat diese Halterung für eine möglichst breite Anwendbarkeit konstruiert. Das Smartphone und Tablet lässt sich durch diese Handyhalterung z.b. am Ergometer, Spinning-Bike oder Crosstrainer benutzen.

 

Die Möglichkeit das Handy am Fitnessgerät zu montieren bietet mehrere Vorteile. Man kann nebenbei einen Film schauen, Telefonieren, Musik hören oder eine Fitness-App nutzen. Es gibt Heim-Fitnessgeräte bei denen diese Funktionen integriert sind. Meistens sind diese Geräte aber auch sehr teuer und nicht jeder möchte dieses Geld investieren. Es bietet sich also als günstige und vielseitige Alternative an das Handy mit einer Handyhalterung am Ergometer zu montieren.

 

Die Montage ist sehr einfach gehalten. Durch einen einfachen Riemenverschluss lässt sich die Handyhalterung blitzschnell und einfach anbringen. Die Klemme lässt sich bis zu 21,9 Zentimeter erweitern. Der Durchmesser des Lemkers sollte im Bereich von 1-2 Zoll liegen.

 

Die einfache und robuste Konstruktion sorgt dafür, dass Euer Handy bzw. Tablet sicher und fest fixiert ist und nicht herausrutschen kann. Im Bereich von unter 20 Euro bekommt man eine solide Möglichkeit das Handy an seinem Fitnessgerät zu befestigen.

 

Bei der Suche nach möglichen Schwachpunkten bin ich darauf gestoßen, dass man die Halterung wohl nicht zu oft entfernen sollte. Es führt wohl zu schnellem Verschleißt der Haltbarkeit, wenn die Handyhalterung zu oft ab und wieder ran montiert wird. Der Großteil der Nutzer ist aber mit dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Die Handyhalterung Ergometer von AboveTEK* ist eine vielseitige Lösung für alle die Ihr Smartphone bzw. Tablet beim Trainieren Zuhause nutzen wollen.

 

Mehr Tipps zum Thema: Tisch Handyhalterung

 

Pros- und Contras zur Sport Handyhalterung fürs Ergometer:

Pro
  • • Ermöglicht die Nutzung des Handys auf dem Heimtrainer
  • • Hält das Handy und Tablet solide fest
Kontra
  • • Sollte nicht zu oft vom Trainer gelöst werden

Tipp 6 Sport Handyhalterung Brustgurt. Zum Beispiel von Yoogeer*

 

Der Brustgurt von Yoogeer ist zu Recht eine interessant und vielseitige Handyhalterung. Die Idee dahinter ist eine Selfie Handyhalterung für sportliche Aktivitäten. Man kann zum Beispiel die eigene Mountainbike-Tour oder den Sonntags-Ausflug mit dem Paddelboot aufzeichnen.

 

Ich habe es noch nicht versucht aber theoretisch kann man auch den eigenen Fallschirmsprung mit dem Handy aufzeichnen ;-). Bei einem Fallschirmsprung sollte natürlich das Handy bombenfest in der Halterung sitzen und nicht herausrutschen. Der Brustgurt sollte sich bei ähnlichen Aktivitäten auch nicht einfach ablösen.

 

Die Idee das eigene Smartphone als Action-Cam zu nutzen finde ich sehr gut. Bevor man 200 bis 300 Euro für eine GoPro ausgibt, kann man erst mal das Handy zum Testen verwenden.

 

Diese Action Handyhalterungen gibt es in unterschiedlichen Versionen. Manche Modelle kann man auf einen Helm befestigen. Eine richtige Action-Cam mit entsprechendem Equipment macht natürlich bessere Aufnahmen aber für gelegentliche Nutzung ist es eine tolle Alternative. Die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu endlos.

 

Die Montage ist recht simpel und solide. Das Smartphone wird in einem separaten Clip festgeschraubt, dieser Clip wird dann mit dem Brustgurt verbunden. Die Handyhalterung macht einen soliden Eindruck. Es werden alle notwendigen Teile mitgeliefert und es ist kein separates Werkzeug notwendig. Der Befestigungsclip für das Handy hat eine maximale breite von 85 mm. Das Smartphone sollte also nicht breiter sein als diese 85 mm.

 

Dieser Brustgurt ist eine günstige Möglichkeit seine Outdoor-Aktivitäten mit dem Handy zu filmen ohne gleich in teures Equipment investieren zu müssen. Ich möchte aber von zu extremen Sportarten abraten. Diese Handyhalterung ist eher für leichte Touren geeignet. Wenn man dann gefallen an Outdoor-Aufnahmen gefunden hat, kann man eventuell in eine GoPro mit entsprechender Ausrüstung investieren. Wer sich für einen günstigen Einstieg in die Welt der Outdoor-Videos interessiert kann mit dem Brustgurt von Yoogeer* nichts falsch machen.

 

Mehr Tipps zum Thema: E-Scooter Handyhalterung

 

Pros- und Contras zu dieser Sport Handyhalterung von Yoogeer:

Pro
  • • Das Handy wird zur Action-Cam
  • • Das Smartphone wird solide fixiert
Kontra
  • • Ist nur für den leichten Einsatz geeignet

Tipp 7 Sport Handyhalterung Ergometer. Zum Beispiel von Lamicall*

 

Ich bin ein großer Fan der Lamicall Produkte. Ich finde sie schaffen es sehr gut schlichte und hochwertige Produkte zu einem kleinen Preis anzubieten. Im oberen Teil habe ich bereits eine Handyhalterung gezeigt die man nutzen kann, um das Handy auf dem Ergometer zu nutzen.

 

Diese Sport Halterung ist nur für Tablets geeignet. Das Modell ist sehr vielseitig nutzbar. Primär ist es für Fitnessgeräte gedacht lässt sich aber auch problemlos anderweitig anwenden, wo das Tablet gebraucht wird.

 

Die Montage ist sehr einfach und ohne Werkzeug durchführbar. Die Halterung wird einfach an den Lenker geklemmt. Das Material besteht aus sehr festem Kunststoff. Die Befestigungsschraube ist ausreichend lang und aus massivem Metall.

 

Der Durchmesser des Lenkers sollte zwischen 14 und 34 mm liegen. Das Tablet wird in eine mit rutschfestem Material beschichtete Halterung eingeklemmt. Das rutschfeste Material sorgt dafür dass, das Tablet da bleibt, wo sein soll und nicht herausfällt.

 

Einige Fitnessgeräte wie zum Beispiel Spinning-Bikes fangen bei hoher Belastung stark an zu rütteln. Die Konstruktion ist um 360 Grad drehbar und ermöglicht es das Tablet horizontal oder vertikal zu nutzen.

 

Man kann beim Trainieren einen Film oder eine Anleitung zur Übung ansehen. Manchmal benötigt man vielleicht ein Motivations-Video das einen zu Höchstleistung anspornt.

 

Einige Käufer haben die Sport Handyhalterung etwas zweckentfremdet und an einem Stativ montiert. Ein anderer nutzt sie als Monitorhalterung an einem Mikrofonständer. Die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Ich habe auf meiner Seite schon öfter Lamicall Produkte vorgeschlagen. Mit dieser Sport Handyhalterung* von Lamicall kann der Käufer nichts falsch machen.

 

Mehr Tipps zum Thema: Roller Handyhalterung

 

Pros- und Contras zur Sport Handyhalterung fürs Ergometer :

Pro
  • • Solide verarbeitet
  • • Schlichtes design
  • • Für alle Heimtrainer geignet
  • • Jedes aktuelle Tablet nutzbar
Kontra
  • • Kunststoff Klemme

Sport Handyhalterung Preise

Eine gute Handyhalterung für den Sport muss nicht teuer sein. Die meisten Produkte die ich hier vorgestellt habe liegen zwischen 10 und 30 Euro. Jeder muss sich überlegen, was er möchte und was ist man bereit auszugeben.

 

Es sollte nicht die billigste Handyhalterung beim Joggen sein aber auch nicht die teuerste die man finden kann. Eventuell ist eine zu günstige Handyhalterung zu einfach verarbeitet und das teure Smartphone fällt raus und landet in der Pfütze. Es gibt auch viele Markenhersteller wie bei Tipp 1 Adidas die das entsprechende Zubehör zum Sport anbieten.

 

Unfallgefahr

Das Handy beim Sport zu nutzen hat einige Vorteile. Man kann mit Apps wie z.B. Running von Adidas (früher Runtastic) die eigenen Fortschritte festhalten. Für Jogger die gelaufenen Kilometer messen, die Strecke auf einer Karte ansehen, Höhenmeter und verbrauchte Kalorien messen.

 

Kletterer könnten die Zeit und die Kletterroute aufzeichnen und mit anderen teilen. Ich finde, dass Handy kann im Sport sehr nützlich sein. Durch die vielen Anwendungsmöglichkeiten hat sich das Smartphone zu Recht einen festen Platz im Alltag erobert.

 

Von den ganzen Möglichkeiten und Funktionen sollte man sich nicht ablenken lassen. Ähnlich wie beim Autofahren besteht bei zu viel Ablenkung erhebliche Unfallgefahr. Das Smartphone ist eine sinnvolle und tolle Unterstützung in allen Lebenslagen, es sollte aber nicht zu Gefahr werden.

Vielfältigkeit

Im Bereich der Handyhalterung Sport oder Handyhalterung fürs Joggen gibt nahezu unzählige Angebote. Ich habe mir die Mühe gemacht möglichst alle denkbaren Eventualitäten abzudecken und eine sinnvolle Übersicht zu erstellen. Jeder muss am Ende für sich seine Ideale Handyhalterung finden.

 

Die Überlegung sollte sein: „Wo und wie möchte ich das Smartphone beim Sport nutzen?“. Wenn die Frage beantwortet ist kann man sich im Dschungel der Handyhalterungen auf die Suche begeben.

 

Es gibt im Internet sehr viele Rezensionen oder Reviews über die ich bei meinen Recherchen gestolpert bin. Lass dich nicht zu sehr von überwiegend positiven Reviews blenden. Manchmal muss man ein paar Sachen ausprobieren, um das richtige zu finden.

 

Ich bin ein großer Fan von dezenten Lösungen, die nicht zu auffällig sind. Beim Sport möchte ich das Handy nur zum Aufzeichnen meiner Strecke und Musik hören nutzen. Für diesen Zweck reicht zum Beispiel eine einfache Handyhalterung für den Arm oder ein Laufgurt.

 

Sport Handyhalterung Gerätegröße

Mit jeder neuen Smartphone-Generation verändert sich nicht nur das Design, sondern auch meistens die Abmessungen. In den letzten Jahren sind die Geräte immer größer oder auch schwerer geworden. Möchte man seine ideale Sport Handyhalterung finden muss man das berücksichtigen. Die Hersteller sind gezwungen für jedes Handy-Modell die passende Halterung zu produzieren.

 

Wenn jedes Jahr mindestens 50 (geschätzt) verschiedene Modelle auf den Markt kommen ist man ganz schön beschäftigt immer für alle die passende Lösung anzubieten. Glücklicherweise ändert sich die Größe der Handys nicht so sehr, dass man immer eine neue Handyhalterung kaufen muss.

 

In der Regel passt das neue Modell auch noch. Die meisten Hersteller konzentrieren sich auch auf die Top-Marken wie Apple, Samsung, Google usw. Sollte man ein iPhone oder Samsung sein Eigen nennen ist die Wahrscheinlichkeit etwas Passendes zu finden sehr hoch.

 

Befestigung

Die optimale Befestigung beim Sport ist eine wichtige Sache. Sitzt eine Handyhalterung Sport beim Joggen zu fest kann, das stark stören, sitzt sie zu locker stört es ebenfalls. Beim Klettern ist es sogar lebensgefährlich, wenn die Handyhalterung einen ablenkt. Man wird abgelenkt und greift im schlimmsten Fall daneben.

 

Die meisten Produkte sind aus elastischem Material, dass bis zu einem gewissen Maß dehnbar ist. Die Handyhalterungen für Arm oder Bein besitzen in der Regel Klettverschlüsse, die man an die jeweilige Körperform anpassen kann.

 

Manche Hersteller bieten sogar unterschiedliche Größen, an die anhand einer Größentabelle herausgefunden werden können. Es sollte also problemlos möglich sein, dass jeder das richtige Produkt für sich findet. Beim Sport sollte nichts stören oder von der eigentlichen Aktivität ablenken.

 

Sport Handyhalterung Anschlüsse

Einer der häufigsten Gründe das Handy mit zum Joggen zu nehmen ist Musik hören. Ich weiß gar nicht, ob man beim Klettern auch Musik hört oder hören sollte 🤔. Wie in den Tipps oben erwähnt gibt es einige Möglichkeiten das Handy sicher beim Sport zu verstauen.

 

Viele Sportler sind mit Bluetooth-In-Ears unterwegs. Der ein oder andere hat aber noch „normale“ Kopfhörer mit Kabel. Es gibt viele Sport Handyhalterungen die Öffnungen für Kopfhörer eingearbeitet haben. Wer unbedingt unterwegs Musik hören möchte und keine Bluetooth-Kopfhörer besitzt, sollte unbedingt auf die passenden Öffnungen achten.

 


Nützliches zum Thema Sport Handyhalterung

  • Bei deinen sportlichen Aktivitäten solltest du dich nicht vom Handy ablenken lassen. Beim Joggen geht es um die Bewegung und das Laufen, nicht um den neuesten Facebook-Post vom Kumpel. 😉 Beim Klettern oder Mountainbiken ist es eventuell sogar lebensgefährlich, wenn man sich nicht auf den Sport konzentriert. Es ergibt durchaus Sinn, das Handy unterwegs dabei zu haben, um zum Beispiel Erfolge zu tracken. Lass dich aber nicht zu sehr ablenken!

  • Es gibt viele Möglichkeiten, das Handy unterwegs zu verstauen. Erstmal solltest du überlegen, was für ein Zweck das Handy unterwegs erfüllen soll. Dann kann man sich entscheiden welche Handyhalterung den Zweck am besten erfüllt.

  • Mir persönlich hat der Laufgürtel von Formbelt am meisten zugesagt. Der Laufgürtel ist ein idealer Begleiter, der straff anliegt und nichts wackeln oder herum schlenkern lässt.

 

Mehr Tipps:

Auto Handyhalterung

Fahrrad Handyhalterung

Motorrad Handyhalterung

Handyhalterung für Zuhause

Tisch Handyhalterung

E-Scooter Handyhalterung

Roller Handyhalterung

Gimbal Halterung

Review: Shapeheart

Selfie Stick

Universal Handyhalterung

Flexible Handyhalterung

Ringlicht Handyhalterung

Stativ Handyhalterung

 

Fabian
Letzte Artikel von Fabian (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top